Alfredo Polti SA
Gneiss Calanca
Alla Sega 11
6543 Calanca/Arvigo

T. +41 91 827 24 42 

Mail 
www.alfredopolti.ch

Die Alfredo Polti SA in Kürze

Die Adresse im Graubünden für erstklassige Gneisqualität: Die 1950 gegründete Firma Alfredo Polti ist ein typischer Familienbetrieb, wie man ihn in der Südschweiz im Natursteingewerbe oft antrifft. Das Unternehmen aus Arvigo ist bekannt für den Abbau von Calanca-Gneis aus dem eigenen und seit 2013 einzigen Steinbruch im Calancatal.

Der anthrazitfarbene Calanca-Gneis trotzt starkem Frost, ist weitgehend resistent gegen Tausalz und widersteht Abrieb, Druck und Biegung. Aufgrund seiner Robustheit und seiner einzigartigen Ausstrahlung ist er bei Landschaftsarchitekten und Gartenbaubetrieben äusserst begehrt.

Die aus Calanca-Gneis gefertigten Produkte kommen im Tief- und Strassenbau, im Hochbau, im Garten-, im Landschaftsbau sowie in modernen Architekturprojekten zum Einsatz. Etwa 90% der Produktion ist für den schweizerischen Markt, rund 10% für Kunden aus Deutschland, Italien, Österreich und Frankreich bestimmt.

Zahlreiche Mitarbeiter sind langjährig angestellte Fachleute der Alfredo Polti SA. Die Geschäftsleitung im Steinbruch und in den Werkstätten in Arvigo ist durch Giovanni Polti und im administrativen Bereich durch Vania Polti Ambrosini gewährleistet.

Kompetenzen und Spezialitäten

  • Gewinnung und Verarbeitung von Calanca-Gneis
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Hochbau
  • Tief- und Strassenbau
  • Friedhofarbeiten
  • Anspruchsvolle handwerkliche Steinmetzarbeiten
  • Architekturarbeiten mit CNC-Technologie
  • Spaltprodukte rund um den Garten
  • Bodenbeläge für den Innen- und Aussenbereich
  • Brunnen, Tische und Grillanlagen
  • Grossformatige Produkte
  • Umweltbewusstsein 
  • Garantie von Arbeitsplätzen in der Region
  • Wir bevorzugen einheimische Lieferanten
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Sicherheits-Charta-Mitglied)
  • Hohe Produkt- und Dienstleistungsqualität (ISO-Zertifizierung)

Referenzen